Unser Versprechen liegt darin, Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten. Mit dem Einsatz des Intraoral Scanners gehen wir einen weiteren Schritt Richtung digitalisierte zukunftsorientierte Praxis. Ob bei der Erstellung Ihres Zahnersatzes, einer Schiene oder einer weiteren kieferorthopädischen Behandlung – der Intraoral Scanner, abgekürzt IOS, bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und schafft durch die digitale Arbeitsweise einen vereinfachten und schnelleren Behandlungsprozess.

 

Mit der modernen Scantechnologie umgehen Sie dem klassischen Biss in die Abdruckmasse, welcher oftmals mit einem Würgereflex und kurzweiliger eingeschränkter Atmung verbunden ist. Schnell, und präzise gleitet der Scanner über Ihre Zähne und vermisst so direkt den Zustand Ihrer Zähne und Ihres Kiefers. Der daraus resultierende Scan bietet die exakte Grundlage für das Erstellen Ihres Zahnersatzes oder Ihre Zahnschiene. Durch die direkte, digitale Übermittlung der Scannerdaten wird Ihr Gebiss samt Kiefer nach dem Scan als 3D-Element am Bildschirm sichtbar. So kann Ihr Zahnspezialist Ihnen direkt am Bildschirm die weiteren Behandlungsschritte erklären und auf Ihre Fragen eingehen.

 

Ein weiterer Vorteil: Aufgrund des detaillierten Scans entfallen die klassischen erneuten Abformungstermine, sodass Sie schneller mit der Behandlung starten können.
Zusätzlich bietet die digitale Archivierung der Scannerdaten den Vorteil, dass bei einem plötzlichen Verlust oder Bruch Ihres Zahnersatzes oder Ihrer Schienen einfach und schnell ein Duplikat erstellt werden kann, ohne einen erneuten Zahnarzttermin zu vereinbaren.

Bei Fragen rund um den Intraoral Scanner und seine Einsatzmöglichkeiten sind wir gerne für Sie da.

Ihr smart teeth Team